Die neue SUNBEAM 22.1

Die neue SUNBEAM 22.1

Back to the roots!

Wir präsentieren die moderne Neuauflage der legendären SUNBEAM 22, die neue SUNBEAM 22.1.

In Zusammenarbeit mit J&J Design wurden zahlreiche intelligente Detaillösungen entwickelt wir etwa das aufholbare vorbalancierte Bionik-Ruder oder das schwenkbare Ballastschwert. Der Ballastkörper wird hierbei in den Rumpf integriert. Der Außenborder lässt sich sehr bequem auf einer Schiene aus dem Wasser heben und in einer der Backskisten im Cockpit einfach und sicher verstauen, ohne ihn dafür extra demontieren zu müssen.

Die moderne Optik führt die neue Designsprache der SUNBEAM 28.1 und SUNBEAM 40.1 fort. Die neue SUNBEAM 22.1 soll sowohl Fahrten- wie auch Regattasegler gleichermaßen ansprechen. Durchgängige Chines am Rumpf sowie ein achterstagloses selbsstrimmendes Bergströmrigg unterstreichen diese Ambitionen. Zwei Meter lange Sitzbänke sowie im Standard enthaltene Bug- und Heckkörbe, Seereling, Badeleiter sowie selbstholende Winschen am Kajütdach, spiegeln den Komfortanspruch wider.

Mit einem Großsegel von 17,5 Quadratmetern und einem Vorsegel von 9 Quadratmetern ist die neue SUNBEAM 22.1 alles andere als untermotorisiert und kann optional mit einem Rollgennaker ausgestattet werden.

Mit einem Gewicht von 1,2 Tonnen und einer Mastlegevorrichtung kann die Yacht problemlos geslippt und getrailert werden. Das Boot wird 6,70 Meter lang und 2,45 Meter breit.

Durch die voluminöse Rumpfgestaltung am Bug bietet der Innenraum mit einer Doppelkoje üppige Platzverhältnisse und kann optional auf vier Schlafplätze erweitert werden.

Die Sunbeam 22.1 ist ab April 2016 lieferbar.