Datenschutz

Datenschutzerklärung

Die gegenständliche Website wird von Sunbeam Yachts OG, in der Folge auch kurz als „Sunbeam“ oder „wir“ bezeichnet, betrieben.

Diese Erklärung beschreibt wie Sunbeam, als datenschutzrechtlicher Verantwortlicher ihre personenbezogenen Daten in Zusammenhang mit dieser Website verarbeitet.

1. Welche personenbezogenen Daten erhoben und verarbeitet werden:

1.1. Im Zuge des Besuches dieser Website wird Sunbeam folgende Informationen erheben. Das Datum und die Uhrzeit des Aufrufs einer Seite auf unserer Website, Ihre IP-Adresse, Nano und Version Ihres Webbrowsers, die Website (URL), die Sie vor dem Aufruf dieser Website besucht haben, bestimmte Cookies (siehe unten) und jene Informationen, die Sie durch Ausfüllen des Kontaktformulars sowie zur Registrierung der Website zur Verfügung stellen.

Sie sind nicht verpflichtet Daten, um deren Angabe wie wir Sie auf unserer Website ersuchen auch tatsächlich bekannt zu geben. Soweit Sie dies jedoch nicht tun, ist es Ihnen jedoch nicht möglich, sämtliche Funktionen der Website zu nutzen.

2. Kontaktanfragen und Newsletter

2.1. Anmeldung zum Newsletter

Die bei Ihrer Anmeldung bekannt gegebenen Daten (wie Namen, E-Mail, Telefon, Anschrift, PLZ, Ort, Land) werden nur für den Sunbeam-Newsletter verwendet. Zum Versand des Newsletter verwendet Sunbeam die von Ihnen bekannt gegebene E-Mail-Adresse und wird Sunbeam Sie im Rahmen eines sogenannten Double-opt-in-Verfahren ersuchen, zu bestätigen, dass Sie Inhaber dieser E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletter einverstanden sind. Sie können den Newsletter jederzeit über die im Newsletter vorgesehene Abmeldemöglichkeit oder unter sunbeam@sunbeam.at widerrufen.

2.2. Allgemeine Anfragen und Verkaufsanfragen

Die im Rahmen der jeweiligen Anfragenformularen bekannt gegebenen Daten sowie die Daten (wie Namen, E-Mail, Telefon, Anschrift, PLZ, Ort, Land) werden für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwendet. Diese Daten werden spätestens nach 3 Jahren nach dem letzten Kundenkontakt gelöscht.

3. Cookies und Social-plug-ins

3.1. Sunbeam erhebt Daten automatisch durch die Nutzung von Cookies. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die auf Ihrem Computer gespeichert werden kann, wenn Sie eine Website besuchen. Grundsätzlich werden Cookies verwendet, um Nutzern zusätzliche Funktionen auf einer Website zu bieten. Sie können zum Beispiel verwendet werden, um Ihnen die Navigation auf einer Website zu erleichtern, es Ihnen zu ermöglichen eine Website dort weiter zu verwenden, wo Sie sie verlassen haben und/oder Ihre Präferenzen und Einstellungen zu speichern, wenn Sie die Website wieder besuchen. Cookies können auf keine anderen Daten auf Ihrem Computer zugreifen, diese lesen oder verändern. Die meisten der Cookies auf dieser Website sind sogenannte Session-Cookies, sie werden automatisch gelöscht, wenn sie die Website von Sunbeam wieder verlassen. Dauerhafte Cookies hingegen bleiben in Ihrem Computer, bis sie diese manuell in Ihrem Browser löschen. Sunbeam verwendet solche dauerhaften Cookies, um Sie wieder zu erkennen, wenn Sie die Website von Sunbeam das nächste Mal besuchen.

3.2.

Wenn Sie Cookies auf Ihrem Computer kontrollieren wollen, können Sie Ihre Browsereinstellungen so wählen, dass Sie eine Benachrichtigung bekommen, wenn eine Website Cookies speichern will. Sie können Cookies auch blockieren oder löschen, wenn sie bereits auf Ihrem Computer gespeichert wurden. Wenn Sie mehr darüber wissen möchten, wie Sie diese Schritte setzen können, benützen Sie die „Hilfe-Funktion“ in Ihrem Browser.

Beachten Sie jedoch, dass das Blockieren oder Löschen von Cookies Ihre Online-Erfahrung beeinträchtigen und Sie daran hindern könnte, die Website vollständig zu nutzen.

3.3. Web-Analyse

Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes (Google Analytics, AddThis). Dazu werden Cookies verwendet, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Ihre Benutzer ermöglicht. Die dadurch erzeugten Informationen werden auf den Server des Anbieters übertragen und dort gespeichert.

Sie können dies verhindern, indem Sie Ihren Browser so einrichten, dass keine Cookies gespeichert werden.

Wir haben mit dem Anbieter einen entsprechenden Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen.

Ihre IP-Adresse wird erfasst, aber umgehend (z.B. durch Löschung der letzten 8 Bit) pseudonymisiert. Dadurch ist nur mehr eine grobe Lokalisierung möglich

4. Zwecke der Verarbeitung

Sunbeam verwendet Ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken:

  •  Um Ihnen diese Website zur Verfügung zu stellen und diese Website weiter zu verbessern und entwickeln, um Nutzungsstatistiken erstellen zu können;
  • Um Angriffe auf die gegenständliche Website zu erkennen, zu verhindern und zu untersuchen;
  • Um auf Ihre Anfragen antworten zu können;
  • Um Ihnen Newsletter übermitteln zu können.

5. Rechtsgrundlagen der Vereinbarung

Die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist das überwiegende berechtigte Interesse (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO), welches daraus besteht, die unter Punkt 4. genannten Zwecke zu erreichen. Darüber hinaus kommt bei einzelnen Datenverarbeitungen auch eine Einwilligung in Betracht.

6. Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten

Zu den oben genannten Zwecken werden Ihre personenbezogenen Daten an folgende Empfänger übermittelt:

  • Von uns eingesetzt IT-Dienstleister
  • News-Dienstleister im Zusammenhang mit Newsletter-Versand

7. Speicherdauer:

Sunbeam wird Ihre Daten grundsätzlich für eine Dauer von drei Monaten speichern. Eine längere Speicherung erfolgt nur, sofern dies erforderlich ist und um festgestellte Angriffe auf die gegenständliche Website zu untersuchen.

Wenn Sie sich auf der gegenständlichen Website registrieren wird Sunbeam Ihre Daten jedenfalls solange speichern, solange Ihre Registrierung nicht widerrufen wird und danach notfalls solange allenfalls rechtliche Verpflichtungen bestehen.

8. Betroffenenrechte

Sie sind grundsätzlich unter der Voraussetzung des anwendbaren Rechts berechtigt,

  • Auskunft zu verlangen, ob und welche Personendaten Sunbeam über Sie gespeichert hat und Kopien dieser Daten zu erhalten.
  • die Berichtigung, Ergänzung oder das Löschen Ihrer personenbezogenen Daten, die falsch sind oder nicht rechtskonform verarbeitet werden, von Sunbeam zu verlangen,
  • die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegebenenfalls einzuschränken und unter bestimmten Umständen der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen oder die für das Verarbeiten zuvor gegebenen Einwilligung zu widerrufen.
  • die Identität von Dritten, welchen Ihre personenenbezogenen Daten übermittelt werden, zu kennen und bei der zuständigen Behörde Beschwerde zu erheben.

Kontaktdaten:

Wenn Sie zu der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Fragen haben, wenden Sie sich bitte an folgende Kontaktadresse:

Sunbeam Yachts OG
Köstendorfer Landesstraße 7
5163 Mattsee
sunbeam@sunbeam.at

Zuletzt aktualisiert am 09.05.2018