Sunbeam 22.1

Young - Sporty - Elegant

Die moderne Optik führt die neue Designsprache der SUNBEAM 28.1 und SUNBEAM 40.1 fort. Die neue SUNBEAM 22.1 spricht sowohl Fahrten- wie auch Regattasegler gleichermaßen an und ist vielseitig einsetzbar. Durchgängige Chines am Rumpf sowie ein achterstagloses selbsstrimmendes Bergströmrigg unterstreichen diese Ambitionen. Zwei Meter lange Sitzbänke, sowie im Standard enthaltene Bug- und Heckkörbe, Seereling, Badeleiter plus selbstholende Winschen am Kajütdach, spiegeln den Komfortanspruch wider.

In Zusammenarbeit mit J&J Design wurden zahlreiche intelligente Detaillösungen entwickelt, wie etwa das aufholbare vorbalancierte Bionik-Ruder oder das schwenkbare Ballastschwert. Der Ballastkörper wird bei dieser Variante in den Rumpf integriert und sorgt für hohe Sicherheit und Stabilität. Der Außenborder lässt sich sehr bequem auf einer Schiene aus dem Wasser heben und in einer der Backskisten im Cockpit einfach und sicher verstauen, ohne ihn dafür extra demontieren zu müssen.

 

 

Die 6,70 Meter lange und 2,45 Meter breite SUNBEAM 22.1 kann durch ihr geringes Gewicht von 1,2 Tonnen und einer integrierten Mastlegevorrichtung problemlos geslippt und getrailert werden. Mit einem Großsegel von 17,5 Quadratmetern und einem Vorsegel von 9 Quadratmetern ist die neue SUNBEAM 22.1 alles andere als untermotorisiert und kann optional mit einem Rollgennaker ausgestattet werden. Durch die spezielle Rumpfgestaltung am Bug bietet der Innenraum mit einer Doppelkoje üppige Platzverhältnisse für diese Bootsgröße und kann bei Bedarf auf vier Schlafplätze erweitert werden.

Egal ob Familienurlaub oder Regattaeinsatz, die neue SUNBEAM 22.1 ist die ideale Lösung für Segler die gerne das ganze Jahr mobil und flexibel sind.